Angebote zu "Bach" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

JOE VOGELS SURVIVAL-LEXIKON - Survival, Orienti...
Aktuell
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Überlebenstechniken von A bis Z Alle relevanten Überlebenstechniken und aktuellstes Survival-Wissen übersichtlich und anschaulich in Text und Bild erklärt. Das Ganze »handlich« verpackt zum Mitnehmen auf Tour. Wer wäre ein geeigneterer Autor als der renommierte Survival-Experte Joe Vogel, der sein Fachwissen nicht nur in zahlreichen Publikationen dokumentiert hat, sondern es auch beinahe gleichsam täglich auf eigenen Touren erprobt und in Workshops und Fernsehkanälen wie beispielsweise Spiegel TV-Wissen vermittelt? Im Survival-Lexikon macht er sein Know-how gebündelt und in übersichtlicher Form zugänglich. Ein Must für alle Outdoor-Interessierten! Johannes »Joe« Vogel ist studierter Biologe und gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands. Sein Survivalwissen konnte er auf zahlreichen Expeditionen durch Afrika, Mittel- und Südeuropa, Asien, Südamerika sowie Australien auf die Probe stellen. Er beschäftigte sich schon als Jugendlicher mit allen Fragen des Überlebens in freier Natur und verbrachte viel Zeit an Gewässern und in Wäldern. Seit Jahren veranstaltet er erfolgreich Survivalkurse und Vorträge in ganz Deutschland. Autor: Johannes Vogel 394 Seiten 700 Abbildungen Format: 120 mm x 170 mm Erschienen: 06/2019 Einband: broschiert ISBN: 978-3-613-50875-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Im Irdischen das Himmlische - Luther und Bach i...
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
TRINKWASSERVERSORGUNG IN EXTREMSITUATION - Surv...
Empfehlung
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt. Ohne die ständige Versorgung mit sauberem Trinkwasser kann ein Mensch innerhalb weniger Tage verdursten. Extremreisende wagen sich regelmäßig in Regionen, in denen diese Versorgung nicht sicher gewährleistet ist. Auch Notfälle oder Katastrophen können Menschen von der Wasserversorgung abschneiden. Johannes Vogel bereitet das Thema so auf, dass jeder, ob Trekkingreisender, Freizeitwanderer oder Survivalist, in der Lage ist, sich aus der Natur mit trinkbarem Wasser zu versorgen. Der Leser lernt die wichtigsten Techniken kennen, gefundene Flüssigkeit richtig einzuschätzen und sicher aufzubereiten. Johannes "Joe" Vogel ist studierter Biologe und gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands. Sein Survivalwissen konnte er auf zahlreichen Expeditionen durch Afrika, Mittel- und Südeuropa, Asien, Südamerika sowie Australien auf die Probe stellen. Er beschäftigte sich schon als Jugendlicher mit allen Fragen des Überlebens in freier Natur und verbrachte viel Zeit an Gewässern und in Wäldern. Seit Jahren veranstaltet er erfolgreich Survivalkurse und Vorträge in ganz Deutschland. Autor/in: Johannes Vogel ISBN: 978-3-613-50852-1 176 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 120 cm x 80 cm quer Die...
88,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Die Bode im Harz 120x80 quer, Titelzusatz: Die Bode bei Braunlage im Harz an einem Tag im Herbst, Autor: Wasilewski Martin, Größe: 1200x800 // 1200 x 800 mm // quer, Gewicht: 1500 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 2, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: wald // bach // oberharz // deutschland // mitteldeutschland // niedersachsen // landschaft, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 90 cm x 60 cm quer Die ...
72,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Die Bode im Harz 90x60 quer, Titelzusatz: Die Bode bei Braunlage im Harz an einem Tag im Herbst, Autor: Wasilewski Martin, Größe: 900x600 // 900 x 600 mm // quer, Gewicht: 1100 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 2, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: wald // bach // oberharz // deutschland // mitteldeutschland // niedersachsen // landschaft, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 75 cm x 50 cm quer Die ...
56,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Die Bode im Harz 75x50 quer, Titelzusatz: Die Bode bei Braunlage im Harz an einem Tag im Herbst, Autor: Wasilewski Martin, Größe: 750x500 // 750 x 500 mm // quer, Gewicht: 800 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 2, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: wald // bach // oberharz // deutschland // mitteldeutschland // niedersachsen // landschaft, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 45 cm x 30 cm quer Die ...
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Die Bode im Harz 45x30 quer, Titelzusatz: Die Bode bei Braunlage im Harz an einem Tag im Herbst, Autor: Wasilewski Martin, Größe: 450x300 // 450 x 300 mm // quer, Gewicht: 600 gr, Auflage: 1. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 2, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: wald // bach // oberharz // deutschland // mitteldeutschland // niedersachsen // landschaft, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Leipziger Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Urpsrünglich bewohnten slawische Siedler, die Sorben das Gebiet mit den Flüssen Elster, Parthe und Pleiße. Die bekannteste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahre 1165 n. Chr., als Markgraf Otto der Reiche Leipzig das Stadtrecht verlieh. Dieses beinhaltete damals weitreichende Privilegien. So entwickelte sich Leipzig, das an den Handelsstraßen Via Emperii (Reichsstraße) und Via Regia (Königsstraße) lag, zu einer der wichtigsten Handelsmetropolen der damaligen Zeit. Die Leipziger Messe gilt bis heute als die älteste der Welt. Die florierende Wirtschaft führte zu Wohlstand der Stadt und angenehmen Lebensbedingungen seiner Bürger, was vermehrt auch Künstler und Schöngeister anzog. Zu den bekanntesten gehörten Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Johann Wolfgang von Goethe, von dem das bekannte Zitat aus Faust I. "Mein Leipzig lob ich mir. Es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute." stammt. Leipzig war aufgrund seiner geografischen Lage aber auch immer wieder Schauplatz historischer Schlachten: 1631 fand während des Dreißigjährigen Krieges die Schlacht von Breitenfeld nördlich von Leipzig statt, die mit der Niederlage von Heerführer Tilly endete. Vom 16. bis 19. Oktober 1813 besiegten die Truppen von Schweden, Österreich, Preußen und dem Russischen Reich die von Napoléon Bonapartes bei der großen Völkerschlacht. An sie erinnert noch heute das Völkerschlachtdenkmal, das 1913 eingeweiht wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts war Leipzig der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in Mitteldeutschland und ist bis heute als Stadt des Buch- und Verlagswesens weltbekannt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Leipziger Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Urpsrünglich bewohnten slawische Siedler, die Sorben das Gebiet mit den Flüssen Elster, Parthe und Pleiße. Die bekannteste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahre 1165 n. Chr., als Markgraf Otto der Reiche Leipzig das Stadtrecht verlieh. Dieses beinhaltete damals weitreichende Privilegien. So entwickelte sich Leipzig, das an den Handelsstraßen Via Emperii (Reichsstraße) und Via Regia (Königsstraße) lag, zu einer der wichtigsten Handelsmetropolen der damaligen Zeit. Die Leipziger Messe gilt bis heute als die älteste der Welt. Die florierende Wirtschaft führte zu Wohlstand der Stadt und angenehmen Lebensbedingungen seiner Bürger, was vermehrt auch Künstler und Schöngeister anzog. Zu den bekanntesten gehörten Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Johann Wolfgang von Goethe, von dem das bekannte Zitat aus Faust I. "Mein Leipzig lob ich mir. Es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute." stammt. Leipzig war aufgrund seiner geografischen Lage aber auch immer wieder Schauplatz historischer Schlachten: 1631 fand während des Dreißigjährigen Krieges die Schlacht von Breitenfeld nördlich von Leipzig statt, die mit der Niederlage von Heerführer Tilly endete. Vom 16. bis 19. Oktober 1813 besiegten die Truppen von Schweden, Österreich, Preußen und dem Russischen Reich die von Napoléon Bonapartes bei der großen Völkerschlacht. An sie erinnert noch heute das Völkerschlachtdenkmal, das 1913 eingeweiht wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts war Leipzig der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in Mitteldeutschland und ist bis heute als Stadt des Buch- und Verlagswesens weltbekannt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Georg Friedrich Händel
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händel (1685-1759), der Großmeister des Barock und seine Geburtsstadt Halle an der Saale - das ist ein Paar, das ebenso untrennbar miteinander verbunden ist wie Goethe und Weimar oder Bach und Leipzig. Händel, der seine Kindheit und Jugend in Halle verbrachte, verließ im Alter von 18 Jahren seine Heimatstadt. In Hamburg, Rom und Venedig erlebte er in den folgenden Jahren seinen künstlerischen Durchbruch. Als Liebling der italienischen Aristokratie und Musiker mit unerschöpflicher Kreativität stieg er  zum berühmtesten Künstler seiner Zeit auf. Seit 1712 lebte er in London und schuf in den folgenden 47 Jahren über vierzig Opern und 20 Oratorien. Händel starb 1759 als inzwischen naturalisierter englischer Staatsbürger und fand  in der Westminster Abbey seine letzte Ruhe. Händel verkörpert wie kein zweiter Künstler seiner Zeit den Prototyp des Europäers, der aller Sprachen mächtig war und sich aller bekannten Musikstile seiner Zeit zu bedienen wusste. Händel ignorierte die Nationalstaaten und die Kulturgrenzen, um sich ganz frei in Europa als Künstler zu bewähren. Seine Heimat in Mitteldeutschland und die Geburtsstadt hat er dabei nie aus den Augen verloren. Noch wenige Jahre vor seinem Tod reiste er durch ganz Europa, um seine Nichte und deren Familie in Halle zu besuchen. Händel ist im Herzen immer ein Hallenser geblieben, einer der sich als junger Mann anschickte, Europäer zu werden, und der es auf faszinierende Weise geworden ist. Diesem Europäer aus Halle ist dieses Buch gewidmet. Es erzählt die Geschichte einer Stadt und ihrer Menschen, die sich bis heute dem einzigartigen Erbe Händels verpflichtet wissen, und die es tagtäglich leben. Händel und Halle - das ist auch eine aktuelle Geschichte!

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Georg Friedrich Händel
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Friedrich Händel (1685-1759), der Großmeister des Barock und seine Geburtsstadt Halle an der Saale - das ist ein Paar, das ebenso untrennbar miteinander verbunden ist wie Goethe und Weimar oder Bach und Leipzig. Händel, der seine Kindheit und Jugend in Halle verbrachte, verließ im Alter von 18 Jahren seine Heimatstadt. In Hamburg, Rom und Venedig erlebte er in den folgenden Jahren seinen künstlerischen Durchbruch. Als Liebling der italienischen Aristokratie und Musiker mit unerschöpflicher Kreativität stieg er  zum berühmtesten Künstler seiner Zeit auf. Seit 1712 lebte er in London und schuf in den folgenden 47 Jahren über vierzig Opern und 20 Oratorien. Händel starb 1759 als inzwischen naturalisierter englischer Staatsbürger und fand  in der Westminster Abbey seine letzte Ruhe. Händel verkörpert wie kein zweiter Künstler seiner Zeit den Prototyp des Europäers, der aller Sprachen mächtig war und sich aller bekannten Musikstile seiner Zeit zu bedienen wusste. Händel ignorierte die Nationalstaaten und die Kulturgrenzen, um sich ganz frei in Europa als Künstler zu bewähren. Seine Heimat in Mitteldeutschland und die Geburtsstadt hat er dabei nie aus den Augen verloren. Noch wenige Jahre vor seinem Tod reiste er durch ganz Europa, um seine Nichte und deren Familie in Halle zu besuchen. Händel ist im Herzen immer ein Hallenser geblieben, einer der sich als junger Mann anschickte, Europäer zu werden, und der es auf faszinierende Weise geworden ist. Diesem Europäer aus Halle ist dieses Buch gewidmet. Es erzählt die Geschichte einer Stadt und ihrer Menschen, die sich bis heute dem einzigartigen Erbe Händels verpflichtet wissen, und die es tagtäglich leben. Händel und Halle - das ist auch eine aktuelle Geschichte!

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot