Angebote zu "Buch" (98 Treffer)

Kategorien

Shops

Sagenhaftes Thüringen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SAGENHAFTES THÜRINGEN heißt ein außergewöhnliches Buch aus dem amicus-Verlag Föritz bei Sonneberg. Der aus Jena stammende Fernsehjournalist und Filmemacher Klaus Fischer hat mit Augenzwinkern 36 alte Geschichten aus Mitteldeutschland für Leute von heute frei neuerzählt. Das aufwändig gestaltete, gediegen gemachte Werk ist reichhaltig durchgehend, meist farbig, illustriert. Die Bilder stammen von Eulenspiegel-Karikaturist Peter Muzeniek und Horst Hausotte, dem Thüringer Grafikaltmeister aus Weimar! Das Buch enthält einen touristischen Anhang mit Informationen und Landkarte zur Spurensuche für Entdecker; rund 100 erwähnte sagenhafte Schauplätze aus über tausend Jahren Geschichte in Thüringen, Sachsen, Anhalt und Franken sind verzeichnet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Mitteldeutschland Reiseführer: 95 Orte der Refo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteldeutschland im Aufbruch - gestern, heute und morgen. Die Ideen der Reformation haben Impulse gesetzt, die bis heute wirken. In Kultur, Gesellschaft und Kirche. 57 lokale Autoren tragen gemeinsam 95 Orte zusammen, an denen Neues passiert, Beteiligung erfahrbar wird und an denen Quellen der Inspiration liegen. Vor 500 Jahren begleitete der Buchdruck die Innovation, heute ist es die Digitalisierung. Die 95 Beiträge unserer Autorinnen und Autoren mit Entdeckungen und Erzählungen aus dem Kernland der Reformation sind darum auch als Buch und als E-Book erhältlich. In diesem E-Book werden die Ortsbeschreibungen unserer Autoren greifbar - auch ohne Internet, aber als digitales Leseerlebnis. Mit den Übersichtskarten zu den verschiedenen Reiseregionen der Reformation erleichtert der Reiseführer die Orientierung vor Ort und ist der perfekte platzsparende Reiebegleiter. Ein Reiseführer von Menschen aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Brandenburg für alle, die hier Neues entdecken wollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Der Kampf um die Thüringer Pforte April 1945
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Jürgen Möller, Festeinband, 400 Seiten mit 224 Fotos und Abbildungen sowie 2 Karten. Buchreihe: Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 Bd.12. ÜBER DAS BUCH: Das Buch knüpft lückenlos an die bisherigen Bände der Reihe „Das Kriegsende in Mitteldeutschland 1945“ an und betrachtet die erste Phase des Vorstoßes des VIII. US Corps von General Patton’s 3rd US Army, das am 3. April 1945 aus dem Raum Frankfurt/Main kommend, zwischen dem XX. und XII. US Corps in die Front bei Eisenach eingeführt wird, bis zum Erreichen der Linie Gotha- Oberhof. Da dem Corps nach seinem Eintreffen im Raum Gotha am 4. April 1945 die, bereits am westlichen Stadtrand stehende, 4th US AD des XII. US Corps unterstellt wurde, macht das Buch einführend einen Zeitsprung und beschäf-tigt sich ausführlich mit den Ereignissen um die Einnahme von Gotha und um dessen Kampfkommandanten Oberstleutnant Josef von Gadolla. Anschließend widmet es sich der Besetzung von Eisenachs und den Kämpfen beiderseits des Kammes des nordwestlichen Thüringer Waldes von der Hohen Sonne bei Eisenach bis Oberhof. Eine weiteres Kapitel betrachtet den Raum südlich von Gotha mit dem Truppenübungsplatz Ohrdruf und der Nachrichtenzentrale Olga, dem, im Bau befindlichen, Führerhauptquartier im angrenzenden Jonastal bei Arnstadt und dem KZ-Außenlager Ohrdruf des KZ Buchenwald.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Halle (S)
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur durch einen Umweg an die 1840 eröffnete Eisenbahnstrecke von Magdeburg nach Leipzig angebunden, entwickelte sich Halle (S) schnell zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Mitteldeutschland: Insgesamt trafen hier acht Hauptstrecken aufeinander. In der Stadt fuhr 1891 die erste elektrische Straßen¬bahn in Deutschland, die Schifffahrt auf der Saale florierte, sogar einen eigenen Flugplatz besaß Halle (S). Das Buch bietet auf 112 Seiten mit ca. 180 Abbildungen einen umfassenden Überblick über die interessante Verkehrs¬geschichte der Saalestadt zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Fontane: Deutsche Krieg von 1866 Bd. 2
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der deutsche Krieg von 1866, Band 2. Der Feldzug in West- und Mitteldeutschland, Auflage: Reprint der Ausgabe von 1871, Autor: Fontane, Theodor, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bürgerkrieg // Krieg // Deutschland // Mitteldeutschland // Militärgeschichte // Deutsche Geschichte // 19. Jahrhundert // Enzyklopädie // 1860 bis 1869 n. Chr // Nachschlagewerke // Moderne Kriegsführung, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 426, Abbildungen: 183 Abb., Anhang: Im Anhang: Die Denkmäler, Reihe: Der Deutsche Krieg von 1866, Gewicht: 732 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Diplomatische Forschungen in Mitteldeutschland
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Diplomatische Forschungen in Mitteldeutschland, Redaktion: Graber, Tom, Verlag: Leipziger Universitätsvlg // Leipziger Uni-Vlg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 390, Reihe: Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde (Nr. 12), Gewicht: 889 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Harz-Zeitschrift für den Harz-Verein für Geschi...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

INHALT Zum 60. Geburtstag Dr. Bernd Feicke Bibliographie Dr. Bernd Feicke 1984-2010 Christof Römer Aufsätze zur Harzgeschichte Ausgrabungen und Bodenfunde im Stadtgebiet Goslar VI Hans-Günther Griep Die Stiftung Georgenhof zu Blankenburg - seit 1212 im Dienst des notleidenden Nächsten Wolfgang Siebert Der historische Lauf des Flüsschen Eine durch die Stadt Aschersleben Udo W. Stephan und Peter Potuschak Historische Grenzverläufe und Grenzsteine im nördlichen Unterharz Udo Münnich Geldwesen - Münzwesen - Montagewesen Taler, Groschen, Pfennige. Geld im Alltag des 18. Jahrhunderts in Mitteldeutschland Kolloquium zur Sonderausstellung in der Alten Münze zu Stolberg (Harz) 2009 Monika Lücke Hatten die Reichsmünzreformen eine Chance ? Ein Rückblick aus dem 18. Jahrhundert Konrad Schneider Zur Mechanik der Stoßwerke Volker Benad-Wagenhoff Der Straßburger Gewerkentag von 1709 Dietrich Lücke Kleinere Beiträge Die Örtlichkeit des Reichshofes Bodfeld Lutz Wille Unbekanntes über zwei sagenbehaftete Steine auf Thales ehemaligem Klostergut Wendhausen Ute Fuhrmann und Rainer Vogt Die Ritter der Gowische. Zu einem gleichnamigen Buch von Horst Immenroth Hans-Günther Griep Zur Bedeutung des Alt-Mansfelder Rautenwappens in der Heidelberger Handschrift des Sachsenspiegels Bernd Feicke Grabmal Graf Anton zu Stolberg-Wernigerode (Stüler) Gerhard Seib Ergebnisse der Ausgrabungen in vier Kirchen in Nordhausen Hans-Jürgen Grönke

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Frackowiak, Johannes: Wanderer im nationalen Ni...
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wanderer im nationalen Niemandsland, Titelzusatz: Polnische Ethnizität in Mitteldeutschland von 1880 bis zur Gegenwart, Autor: Frackowiak, Johannes, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Sch”ningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthropologie // Kulturanthropologie // Geschichte // Kulturgeschichte // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Minderheit // Minorität // Deutschland // Mitteldeutschland // Kultur // Multikulturell // Polen // bis 1945 // Sozialgeschichte // Volkskunde // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Einwanderung und Auswanderung // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // und Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 238, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Studien zur Historischen Migrationsforschung (SHM) (Nr. 24), Gewicht: 513 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Computerapplikationen in der Mitteldeutschen Ch...
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt die Computerapplikationen im Zeitraum 1970 bis 2000 in der Mitteldeutschen Chemieindustrie. Dabei wird die Wirkung von Algorithmen der Computerchemie in der Produktionssphäre dargestellt. Zusätzlich zu diesen fachlich-mathematischen Darstellungen werden reportageartig Stimmungsbilder über diese damals neue Disziplin der Chemie eingeblendet, also ein kulturhistorischer Background gegeben. Damit entsteht zugleich ein historischer Abriss der Chemieindustrie in Mitteldeutschland. Die Applikationen der Computerchemie bilden damals den Versuch der Modernisierung einer an sich im Althergebrachten verharrenden Chemie. Besonders die Einführung der Fuzzy-Set-Theorie stellt jedoch die allein auf Machtausübung organisierten Leitungsstrukturen vor fast unlösbare Probleme. Die Breite der Applikationen von der Moleküldarstellung, der Datenbankrecherche, Fuzzy-Prozesskontrolle der Simulation der Karzinogenität und des Sensorbaus und des Bioabbaus basiert auf einer geschickten multivariaten Verwendung der Algorithmen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot