Angebote zu "Halle" (21 Treffer)

Aufschwung Ost Boulderführer Mitteldeutschland
Top-Produkt
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Boulderführer für die Region Halle-Leipzig

Anbieter: bergzeit.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Felix Graf Luckner - Pirat des Kaisers & Retter...
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Felix Graf Luckner - Pirat des Kaisers & Retter von Halle - Geschichte Mitteldeutschland:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Leipzig, Halle und Umgebung: Wanderführer für M...
6,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Das gefälschte Testament und andere Mordfälle a...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderatorin Griseldis Wenner präsentiert authentische Kriminalfälle: nervenaufreibend und fesselnd Im beschaulichen Mitteldeutschland lebt ein freundlicher Menschenschlag, aber auch hier trifft man auf die dunkle Seite der menschlichen Existenz: Mörder und ihre grausamen Taten. Begangen aus Habgier, Rache, Eifersucht. Griseldis Wenner hat markante Fälle von der Kaiserzeit bis zur Gegenwart gesichtet und erzählt sie als spannende Kriminalgeschichten, darunter makabre Verbrechen wie die einem Leipziger Verleger angekündigten und tatsächlich durchgeführten Morde, die den Stoff für einen Bestseller liefern sollten, oder der Fall der Giftmörderin Grete Beier aus Freiberg, die ihren ungeliebten Bräutigam einen Tag vor der Hochzeit aus dem Weg räumte, oder der erst nach sechs Jahren als Mordfall erkannte ´´tödliche Unfall´´ des Gerichtsassesors Donner aus Dresden. Griseldis Wenner hat aus der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen nicht nur Mordfälle zusammengetragen, die zu trauriger Berühmtheit in der Kriminalgeschichte gelangten, sondern auch weniger spektakuläre und in der Öffentlichkeit kaum bekannt gewordene Verbrechen recherchiert. In die Darstellung der authentischen Fälle fließen auch Fakten über die Ermittlungsarbeit, Anklage und Strafurteile ein, über das immer weiter verfeinerte kriminaltechnische Instrumentarium sowie über interessante Methoden der Polizei, wie etwa bei dem als Kreuzworträtselfall bekannten Mord in Halle, bei dem der bis heute größte Schriftprobenvergleich der Geschichte auf die Spur des Täters führte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mitteldeutschland - Rotgelbes Felsenland - Klet...
27,00 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Sportklettern in Sachsen-Anhalt und Westsachsen! Das neue farbige Buch beschreibt alle Klettermöglichkeiten zwischen Magdeburg, Halle, Leipzig und Döbeln und macht Lust auf eine Entdeckungstour im Land von Saale, Mulde und Zschopau. Die Wunderwelt der Steinbruchfelsen mit ihren farbigen Wänden bietet Klettern in allen Facetten: vom Zweizug-Boulderproblem bis zur 50-Meter-Tour. Und das alles bei optimaler Familieneignung: Alle Zustieg unter 5 Minuten und immer eine Picknickwiese am Ort. Umfang: 320 Seiten

Anbieter: VerticalExtreme.de
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Halle (S)
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur durch einen Umweg an die 1840 eröffnete Eisenbahnstrecke von Magdeburg nach Leipzig angebunden, entwickelte sich Halle (S) schnell zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Mitteldeutschland: Insgesamt trafen hier acht Hauptstrecken aufeinander. In der Stadt fuhr 1891 die erste elektrische Straßen bahn in Deutschland, die Schifffahrt auf der Saale florierte, sogar einen eigenen Flugplatz besaß Halle (S). Das Buch bietet auf 112 Seiten mit ca. 180 Abbildungen einen umfassenden Überblick über die interessante Verkehrs geschichte der Saalestadt zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Leipzig, Halle und Umgebung als Buch von Britta...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig, Halle und Umgebung:Wanderführer für Mitteldeutschland 4. 40 kurze Rundwanderungen. 1. Auflage Britta Schulze-Thulin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Deutsche Eisenbahndirektionen, Eisenbahndirekti...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

98 Jahre residierte die Eisen-/Reichsbahndirektion Halle. Sie ging 1895 aus dem Eisenbahn-Betriebsamt Halle der Königlichen Eisenbahndirektion Erfurt hervor und zeigte Kontinuität bis 1993. Der Direktionsbezirk reichte anfangs unverhältnismäßig weit nach Osten, bis nach Kohlfurt, Görlitz und Frankfurt (Oder). 1934 kam der Leipziger Raum hinzu, aber Halle verteidigte seinen Direktionssitz. 1945 wechselte das Gesellschaftssystem und die Reichsbahndirektion Halle konzentrierte sich auf das mitteldeutsche Kohle- und Chemiedreieck Leuna/Bitterfeld/Böhlen. Dieses Buch dokumentiert die Zeitabschnitte der frühen Eisenbahnen in der Preußischen Provinz Sachsen, der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung und der Eisen-/Reichsbahndirektion in Halle (Saale). Am Anfang stand die Hauptbahn von Magdeburg über Halle (Saale) nach Leipzig. Es folgten Verbindungen nach Erfurt, Berlin, Nordhausen/Kassel, Halberstadt und Cottbus. In Halle (Saale) kreuzten sich die preußischen Eisenbahnstrecken Mitteldeutschlands. Um Halle (Saale) begann die elektrische Zugförderung in Deutschland. Der zweiseitige Rangierbahnhof Halle wurde zu einer bedeutenden Drehscheibe im Güterverkehr. In Halle (Saale) stieg man um, in Leipzig kam man an, besonders zu Messezeiten. Der Direktionsbezirk Halle war ein Bindeglied zwischen den Zentren und selbst ein bedeutender Eisenbahnstandort. Viele seiner Strecken sind inzwischen modernisiert und der Güterbahnhof Halle nimmt einen neuen Anlauf. Diese Entwicklung zu dokumentieren, mit Text, Karten und Bildern zu belegen, das ist das Anliegen dieses Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Halle (S), 1 DVD-Video
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Halle(S) ist die fünftgrößte Stadt in den neuen Bundesländern und einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte in Mitteldeutschland. Im Hauptbahnhof der Saalestadt treffen nicht weniger als acht Strecken aufeinander. Im Fern- und Nahverkehr sorgen ICE, IC, S-Bahnen des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes, ´´HEXen´´ des Harz-Elbe-Expresses und Abellio-Triebzüge für einen abwechslungsreichen Betrieb. Im ÖPNV erschließen derzeit neun Straßenbahn- und 18 Buslinien die Stadt, mit denen u. a. auch Merseburg und Bad Dürrenberg erreicht werden. Kommen Sie mit bei einem Streifzug durch den Verkehrsknoten Halle (S). Wir haben auch die Hafenbahn, die Parkeisenbahn und das historische Straßenbahnmuseum besucht und sind in alten Straßenbahnen durch die Stadt gefahren. Wir waren zu Gast im Museums-Bw Halle P, im Güterbahnhof und im Bw Halle G. Viele historische Szenen zeigen Ihnen zudem, wie es früher in der Stadt an der Saale aussah. Ob nun ICE, IC, Regional- oder Güterverkehr, Straßenbahn und Schiff - Halle (S) hat alles zu bieten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Halle (S), 1 DVD-Video
17,99 €
Sale
16,19 € *
ggf. zzgl. Versand

einst & jetzt. Pal. DEDVDHalle(S) ist die fünftgrö&#223te Stadt in den neuen Bundesländern und einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte in Mitteldeutschland. Im Hauptbahnhof der Saalestadt treffen nicht weniger als acht Strecken au

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot