Angebote zu "Heinrich" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Thüringer Landgrafen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt nicht Hermann I. oder die heilige Elisabeth? Mit den Thüringer Landgrafen verknüpfen sich dramatische Ereignisse und fesselnde menschliche Schicksale - spielten sie doch eine kulturgeschichtlich wichtige Rolle in der Geschichte Mitteldeutschlands. Der erste Teil beschreibt Aufstieg und Ende der Ludowinger, ihr Wirken in der Region, am deutschen Kaiserhof, ihre Züge nach Italien und in den Orient, ihre Teilhabe am großen Machtkampf zwischen Königtum und Papstkirche. Ludwig der Springer, Hermann I. und sein Musenhof, Ludwig der Heilige, Heinrich Raspe IV. als deutscher König sind aus Sagen bekannt - hier werden sie als historische Personen in ihrer Zeit dargestellt. Der zweite Teil des Buches behandelt die Regierungszeit der wettinischen Landgrafen, die reich an Wirren und Kämpfen um die Vorherrschaft in Mitteldeutschland ist. Auch hier reichen die Handlungsstränge weit über Thüringen hinaus.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Thüringer Landgrafen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt nicht Hermann I. oder die heilige Elisabeth? Mit den Thüringer Landgrafen verknüpfen sich dramatische Ereignisse und fesselnde menschliche Schicksale - spielten sie doch eine kulturgeschichtlich wichtige Rolle in der Geschichte Mitteldeutschlands. Der erste Teil beschreibt Aufstieg und Ende der Ludowinger, ihr Wirken in der Region, am deutschen Kaiserhof, ihre Züge nach Italien und in den Orient, ihre Teilhabe am großen Machtkampf zwischen Königtum und Papstkirche. Ludwig der Springer, Hermann I. und sein Musenhof, Ludwig der Heilige, Heinrich Raspe IV. als deutscher König sind aus Sagen bekannt - hier werden sie als historische Personen in ihrer Zeit dargestellt. Der zweite Teil des Buches behandelt die Regierungszeit der wettinischen Landgrafen, die reich an Wirren und Kämpfen um die Vorherrschaft in Mitteldeutschland ist. Auch hier reichen die Handlungsstränge weit über Thüringen hinaus.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Heinrich I., Die vergiftete Mätresse, Die Brock...
27,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die dritte DVD-Box beeindruckt mit überragenden Persönlichkeiten Mitteldeutschlands: mächtige Könige, intrigante Mätressen, skandalträchtige Ritter oder angebliche Hexen - es sind Menschen wie diese, die mit ihren spannenden Geschichten diese Region geprägt haben. Geschichtsinteressierten soll ein Einblick vermittelt werden, wie in Mitteldeutschland seit eintausend Jahren gelebt, geglaubt und gearbeitet, aber auch gefühlt, geträumt und gestorben wird. Dabei gilt das besondere Interesse eher den Alltäglichkeiten, all den kleinen Schritten, die, in ihrer Summe und über einen längeren Zeitabschnitt betrachtet, große Entwicklungen ausmachen. Diese Geschichten sollen zu weiterer Beschäftigung mit der Historie der Region anregen, um Antworten auf das Woher und Wohin zu finden. Ist es denkbar, dass August der Starke sich durch Brudermord in den Besitz der sächsischen Kurwürde gebracht hat? Führte Tannhäuser tatsächlich ein so ausschweifendes, Anstoß erregendes Leben? Auch diese Fragen sollen beantwortet werden. Reichsfürstin von Teschen, Sibylla von Neitschütz, Heinrich I., die Hexe vom Brocken, und Albrecht der Entartete gehören ebenfalls zu den historischen Persönlichkeiten, deren Leben und Wirken in jeweils 45 Minuten beleuchtet werden. Erleben Sie es mit, denn nichts ist spannender als die Wirklichkeit des Vergangenen!

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Heinrich I., Die vergiftete Mätresse, Die Brock...
27,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die dritte DVD-Box beeindruckt mit überragenden Persönlichkeiten Mitteldeutschlands: mächtige Könige, intrigante Mätressen, skandalträchtige Ritter oder angebliche Hexen - es sind Menschen wie diese, die mit ihren spannenden Geschichten diese Region geprägt haben. Geschichtsinteressierten soll ein Einblick vermittelt werden, wie in Mitteldeutschland seit eintausend Jahren gelebt, geglaubt und gearbeitet, aber auch gefühlt, geträumt und gestorben wird. Dabei gilt das besondere Interesse eher den Alltäglichkeiten, all den kleinen Schritten, die, in ihrer Summe und über einen längeren Zeitabschnitt betrachtet, große Entwicklungen ausmachen. Diese Geschichten sollen zu weiterer Beschäftigung mit der Historie der Region anregen, um Antworten auf das Woher und Wohin zu finden. Ist es denkbar, dass August der Starke sich durch Brudermord in den Besitz der sächsischen Kurwürde gebracht hat? Führte Tannhäuser tatsächlich ein so ausschweifendes, Anstoß erregendes Leben? Auch diese Fragen sollen beantwortet werden. Reichsfürstin von Teschen, Sibylla von Neitschütz, Heinrich I., die Hexe vom Brocken, und Albrecht der Entartete gehören ebenfalls zu den historischen Persönlichkeiten, deren Leben und Wirken in jeweils 45 Minuten beleuchtet werden. Erleben Sie es mit, denn nichts ist spannender als die Wirklichkeit des Vergangenen!

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Orgeln in Thüringen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch Orgeln in Thüringen ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. Orgeln in Thüringen möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Kulturwissenschaftler Eberhard Kneipel gewonnen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst - aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch "Orgeln in Sachsen" ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. "Orgeln in Sachsen" möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler Vitus Froesch gewonnen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Orgeln in Thüringen
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch Orgeln in Thüringen ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. Orgeln in Thüringen möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Kulturwissenschaftler Eberhard Kneipel gewonnen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst - aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch "Orgeln in Sachsen" ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. "Orgeln in Sachsen" möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler Vitus Froesch gewonnen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen-Anhalt
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst - aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch "Orgeln in Sachsen-Anhalt" ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt weitere sich am Ort befindende Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. "Orgeln in Sachsen-Anhalt" möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler und Organist Vitus Froesch gewonnen. Die beiden Vorgängerbände "Orgeln in Thüringen" (Felix Friedrich, Eberhard Kneipel) und "Orgeln in Sachsen" (Felix Friedrich, Vitus Froesch) erfuhren eine sehr positive Resonanz.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot