Angebote zu "Reformation" (15 Treffer)

Wissenschaftliche Erziehung seit der Reformatio...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Erziehung seit der Reformation: Vorbild Mitteldeutschland:Beiträge des 5. Erfurter Humanismuskongresses 2015 Sonderschriften der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Mitteldeutschland Reiseführer: 95 Orte der Refo...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Mitteldeutschland Reiseführer: 95 Orte der Refo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Mitteldeutschland Reiseführer: 95 Orte der Reformation so gesehen.:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Buch und Reformation als eBook Download von
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Buch und Reformation:Beiträge zur Buch- und Bibliotheksgeschichte Mitteldeutschlands im 16. Jahrhundert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Buch und Reformation als Buch von
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Buch und Reformation:Beiträge zur Buch- und Bibliotheksgeschichte Mitteldeutschlands im 16. Jahrhundert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Singen Beten Musizieren als Buch von
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Singen Beten Musizieren:Theologische Grundlagen der Kirchenmusik in Nord- und Mitteldeutschland zwischen Reformation und Pietismus (1530-1750) Studien zur Kirchengeschichte Niedersachsens

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Der Reformationsatlas als Buch von Markus Hein/...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Reformationsatlas:Die Reformation in Mitteldeutschland Markus Hein/ Armin Kohnle/ Julian Fuhrmann/ Roland M. Lehmann/ Steffen Lehmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Georg III. von Anhalt (eBook, PDF)
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg III. von Anhalt (1507-1553) ist für die Geschichte der Reformation in Mitteldeutschland von herausragender Bedeutung: Gleichzeitig regierender Fürst und hochrangiger Kleriker führte er 1534 in Anhalt-Dessau die Reformation ein, hatte Einfluss auf die Einführung der Reformation in Brandenburg ab 1539 und wirkte ab 1544 als evangelischer Bischof in Merseburg. Er verkörperte einen eigenständigen Typus mitteldeutscher Reformation, der besonders stark an der kirchlichen Tradition orientiert war und sich vorschnellen konfessionellen Festlegungen entzog. Nicht zuletzt deshalb wurde Georg nach seinem Tod zur Galionsfigur der Anhaltischen Kirche im konfessionellen Zeitalter. Mit diesem Band werden erstmals zentrale theologische Schriften Georgs kritisch ediert vorgelegt. [George III. of Anhalt: Eucharistic Works] George III. of Anhalt (1507-1553) is an important figure for the Reformation in Central Germany: Being both a ruling prince and a clergyman, he inaugurated the Reformation in Anhalt-Dessau in 1534, played an important role within the Reformation in Brandenburg and served as Protestant Bishop of Merseburg from 1544 on. George represents an original approach to ecclesiastical reforms, which very much looks back on the tradition of the church. Both George and his theology cannot be described along the usual confessional lines - which may be one reason why George became even more important to the church in Anhalt after his death. This volume presents the first scholarly edition of major writings of George.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Orgeln in Thüringen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch Orgeln in Thüringen ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. Orgeln in Thüringen möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Kulturwissenschaftler Eberhard Kneipel gewonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot