Angebote zu "Repertoire" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Benefizkonzert am See - mit Luftwaffenmusikkorp...
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach der ersten erfolgreichen Auflage , gibt es nun das zweite Benefizkonzert, natürlich auch wieder mit Katarina Herz. Mitreißend wie noch nie, aber traditionell und abwechslungsreich wie immer präsentiert sich das Erfurter Luftwaffenmusikkorps unter dem neuen Leiter des Ensembles, Major Tobias Wunderle. Das spiegelt sich auch in den neuen Programmen wieder, die natürlich von vielen zünftigen Märschen dominiert werden, die sich wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen Konzerte ziehen. Dazwischen begeistert das Orchester aber mit beliebten Melodien, überrascht mit modernen Stücken und bezaubert mit klassischen Werken. Auch die schönsten deutschen Volkslieder gehören zum Repertoire des Militärensembles und laden das Publikum bei den vielen Konzerten immer wieder zum Mitsingen ein. Mit dem Konzert auf der Seebühne Zeulenroda unterstützt das Luftwaffenmusikkorps Erfurt die Spendenaktion ?Thüringen hilft? von Ostthüringer Zeitung, Thüringer Allgemeine und Diakonie Mitteldeutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitte...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ihr Repertoire ab 37.99 € als Taschenbuch: Magisterarbeit Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitte...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ihr Repertoire ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Kunst, Musik & Design,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitte...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ihr Repertoire ab 34.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitte...
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,6, Universität Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Posaunenchöre der evangelischen Kirche haben in Deutschland eine lange Tradition. Die Besonderheit dieser Chöre liegt vor allem in der Besetzung: nicht nur, dass sich in diesen Chören oftmals mehrere Generationen wiederfinden, sie bestehen auch seit jeher aus musikalischen Laien, die neben der Freude am gemeinsamen Musizieren vor allem in ihrem Glauben verbunden miteinander sind. Erst seit wenigen Jahrzehnten wird auch versucht, sich auf einer wissenschaftlichen Basis der Entstehung und Entwicklung von Posaunenchören anzunähern. Häufig haben die Posaunenchorleiter oder andere interessierte Laien die Geschichte ihrer Gemeinde und deren musikalischen Vereinigungen dokumentiert. Diese Schriften genügen oftmals keinem wissenschaftlichen Anspruch und sind zumeist durch eine eigene, subjektive Betrachtung geprägt. Bei meinen ersten Recherchen bin ich auf eine gute wissenschaftliche Aufarbeitung der älteren Bläserliteratur und -geschichte gestossen. Zur jener der neueren Zeit2 fehlen bisher ähnliche Forschungen. Somit bleiben Fragen nach der Qualität neuerer Bläserliteratur und der Umgang der Posaunenchöre damit offen. Ebenfalls hat die Wissenschaft Nachholbedarf, wenn es darum geht, zu dokumentieren, wie Posaunenchöre Tradition und Anpassung an die Moderne vereinen können, um sowohl tradierte Werte beizubehalten als auch junge Menschen mit dieser Musik zu erreichen und sie in ihrem Glauben zu bestärken. Ziel der Arbeit ist es, die aktuelle Situation der Posaunenchöre des Posaunenwerks Mitteldeutschland aufzuzeigen, insbesondere ihren Umgang mit dem bestehenden Repertoire und dies in einen Zusammenhang mit der Geschichte und Entwicklung der Posaunenchöre in ganz Deutschland zu bringen. Die Arbeit ist chronologisch angelegt und in vier Teile gegliedert: Geschichte der Posaunenchöre; Entwicklung des Repertoires für Posaunenchöre, Entwicklung des Repertoires zu den Landesposaunenfesten in Mitteldeutschland ab 1950; aktuelle Situation der Posaunenchöre in Mitteldeutschland mittels einer Umfrage.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Posaunenchöre der Evangelischen Kirche in Mitte...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,6, Universität Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Posaunenchöre der evangelischen Kirche haben in Deutschland eine lange Tradition. Die Besonderheit dieser Chöre liegt vor allem in der Besetzung: nicht nur, dass sich in diesen Chören oftmals mehrere Generationen wiederfinden, sie bestehen auch seit jeher aus musikalischen Laien, die neben der Freude am gemeinsamen Musizieren vor allem in ihrem Glauben verbunden miteinander sind. Erst seit wenigen Jahrzehnten wird auch versucht, sich auf einer wissenschaftlichen Basis der Entstehung und Entwicklung von Posaunenchören anzunähern. Häufig haben die Posaunenchorleiter oder andere interessierte Laien die Geschichte ihrer Gemeinde und deren musikalischen Vereinigungen dokumentiert. Diese Schriften genügen oftmals keinem wissenschaftlichen Anspruch und sind zumeist durch eine eigene, subjektive Betrachtung geprägt. Bei meinen ersten Recherchen bin ich auf eine gute wissenschaftliche Aufarbeitung der älteren Bläserliteratur und -geschichte gestoßen. Zur jener der neueren Zeit2 fehlen bisher ähnliche Forschungen. Somit bleiben Fragen nach der Qualität neuerer Bläserliteratur und der Umgang der Posaunenchöre damit offen. Ebenfalls hat die Wissenschaft Nachholbedarf, wenn es darum geht, zu dokumentieren, wie Posaunenchöre Tradition und Anpassung an die Moderne vereinen können, um sowohl tradierte Werte beizubehalten als auch junge Menschen mit dieser Musik zu erreichen und sie in ihrem Glauben zu bestärken. Ziel der Arbeit ist es, die aktuelle Situation der Posaunenchöre des Posaunenwerks Mitteldeutschland aufzuzeigen, insbesondere ihren Umgang mit dem bestehenden Repertoire und dies in einen Zusammenhang mit der Geschichte und Entwicklung der Posaunenchöre in ganz Deutschland zu bringen. Die Arbeit ist chronologisch angelegt und in vier Teile gegliedert: Geschichte der Posaunenchöre; Entwicklung des Repertoires für Posaunenchöre, Entwicklung des Repertoires zu den Landesposaunenfesten in Mitteldeutschland ab 1950; aktuelle Situation der Posaunenchöre in Mitteldeutschland mittels einer Umfrage.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot