Angebote zu "Vogelperspektive" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Über den Dächern - Mitteldeutschland aus der Vo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Dächern - Mitteldeutschland aus der Vogelperspektive 1 DVD ab 12.99 € als DVD: Dresden Weimar Quedlinburg Eisenach Halle Magdeburg Harz Leipzig Erfurt Chemnitz Mansfelde. Aus dem Bereich: DVD-Video, Dokumentationen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Mitteldeutschland von oben - Von Eisenach bis n...
12,32 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Blick aus der Vogelperspektive auf die heimische Stadt und das eigene Land gewährt faszinierende Ansichten. Scheinbar Altbekanntes lässt sich durch den Blick aus der Luft völlig neu entdecken. Bei einer Flugreise von Eisenach bis nach Görlitz entstehen atemberaubende Ausblicke entlang der "Via Regia - der Straße der Könige". Die Wartburg und die Neuenburg, Erfurt und Leipzig, Dresden und Görlitz - sie alle liegen wie an einer Perlenschnur, die sich quer von West nach Ost durch Mitteldeutschland zieht. Hier wurde die Geschichte dieser Region geschrieben und ihre Kultur geprägt. Hier ist der Reichtum Thüringens, Sachsen-Anhalts und Sachsens noch immer weithin sichtbar.Der Osten - Entdecke wo du lebst: Mitteldeutschland von obenTeil 1: Eisenach, Erfurt, Neckeroda, Butterstädt, Naumburg, LeipzigTeil 2: Wurzen, Grimma, Wermsdorf, Mügeln, Oschatz, Strehla, Meißen, Dresden, Schloss Moritzburg, Bautzen, Görlitz

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Mitteldeutschland von oben - Von Eisenach bis n...
12,32 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Blick aus der Vogelperspektive auf die heimische Stadt und das eigene Land gewährt faszinierende Ansichten. Scheinbar Altbekanntes lässt sich durch den Blick aus der Luft völlig neu entdecken. Bei einer Flugreise von Eisenach bis nach Görlitz entstehen atemberaubende Ausblicke entlang der "Via Regia - der Straße der Könige". Die Wartburg und die Neuenburg, Erfurt und Leipzig, Dresden und Görlitz - sie alle liegen wie an einer Perlenschnur, die sich quer von West nach Ost durch Mitteldeutschland zieht. Hier wurde die Geschichte dieser Region geschrieben und ihre Kultur geprägt. Hier ist der Reichtum Thüringens, Sachsen-Anhalts und Sachsens noch immer weithin sichtbar.Der Osten - Entdecke wo du lebst: Mitteldeutschland von obenTeil 1: Eisenach, Erfurt, Neckeroda, Butterstädt, Naumburg, LeipzigTeil 2: Wurzen, Grimma, Wermsdorf, Mügeln, Oschatz, Strehla, Meißen, Dresden, Schloss Moritzburg, Bautzen, Görlitz

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Über den Dächern - Mitteldeutschland aus der Vo...
11,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Heben Sie ab mit MDR UM 2 und einer einzigartigen Kamera-Drohne: Aufnahmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die es so bisher wohl nicht gegeben hat. Wie ein Vogel schwebt das fliegende Auge ÜBER DEN DÄCHERN Mitteldeutschlands.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Über den Dächern - Mitteldeutschland aus der Vo...
11,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Heben Sie ab mit MDR UM 2 und einer einzigartigen Kamera-Drohne: Aufnahmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die es so bisher wohl nicht gegeben hat. Wie ein Vogel schwebt das fliegende Auge ÜBER DEN DÄCHERN Mitteldeutschlands.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Im Winter & schönes Mitteldeutschland, 1 DVD
9,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagenhaft – Im Winter Hierzu liegen leider noch keine Infos vor, da Ausstrahlungstermin erst im Dezember 2016 ist Sagenhaft – Schönes Mitteldeutschland (ALS BONUS zu „Sagenhaft – Im Winter“) Wenn die Tage heller werden, die Temperaturen wieder steigen und ein erstes zartes Grün Bäume und Büsche aus dem Winterschlaf holt, wird es Zeit, die Wanderschuhe heraus zu kramen, und der Natur einen Besuch abzustatten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Wanderstock, Fahrrad, Motorrad oder Auto den Winterschlaf oder die Frühjahrsmüdigkeit in freier Natur auszurotten. Auch Axel Bulthaupt zieht es hinaus, um die Schönheiten unserer mitteldeutschen Landschaft im Frühling zu erkunden. Es geht in einige unserer schönsten Landschaften, mit spektakulärer Natur, tollen Menschen, leckerem Essen und jeder Menge Ausflugstipps. Von Leipzig aus geht seine Reise durch das sächsische Obstland, wo die Pflaumenbäume jetzt in voller Blüte stehen nach Stolpen. Dort werden gerade die Apfelbäume verschnitten, damit auf den privaten Obsthöfen im Herbst auch genügend geerntet werden kann. In der Oberlausitz hat sich Axel Bulthaupt mit einem berühmten Tierfotografen verabredet, um dabei zu sein, wenn das große Quaken in den zahllosen Teichen beginnt. Ein paar Kilometer südlich in der Sächsischen Schweiz werden derweil die Leinen zwischen den höchsten Felsnadeln festgezurrt. Auch die Highliner zieht es jetzt raus, um in schwindelnder Höhe zu sich selbst zu finden. Hochkonzentriert und tiefenentspannt zugleich. Selbst ins Erzgebirge zieht jetzt mit etwas Verspätung der Frühling ein. In der Nähe von Altenburg wird eine ganze Halle voller Camaros und Corvettes auf Vordermann gebracht. Die schicken Schlitten werden für eine zünftige Ausfahrt geputzt und gewienert. Ein absolutes Muss für Axel, denn nichts macht so viel Spaß, wie eine zünftige Frühlingstour in Gesellschaft. Auch auf der Geißenalm in der Nähe von Ruhla im Thüringer Wald, werden die Gartenmöbel herausgestellt, damit die ersten Wanderer das leckere selbst gemachte Rostbrätel unter den hohen Tannen genießen können. Im kleinen Harzörtchen Druidenstein trifft Axel Bulthaupt auf zwei Holländer, die ihre Liebe zur magischen Landschaft rings um den Brocken entdeckt haben. In ihrem kleinen Hotel gibt es neben Harzer Küche auch Deftiges aus Holland. Derweil ist an der verhexten Teufelsmauer ein Schmetterlingsexperte damit beschäftigt, die ersten Falter zu zählen. Das dunkle Gestein speichert dort die Wärme, so dass sich die kleinen Flugtiere hier früher zeigen als andernorts. Eine Reise durch unsere SAGENHAFTe Heimat lohnt sich also, sei es, um gezielt den Winter zu vertreiben, das Frühjahr zu begrüßen, oder ganz einfach, um mal wieder draußen zu sein. Und wenn alle Stricke reißen, dann tut‘s auch der MDR, denn wo bekommt man Mitteldeutschland schon aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wenn nicht bei SAGENHAFT.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Im Winter & Schönes Mitteldeutschland - Sagenha...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wenn die Tage heller werden, die Temperaturen wieder steigen und ein erstes zartes Grün Bäume und Büsche aus dem Winterschlaf holt, wird es Zeit, die Wanderschuhe heraus zu kramen, und der Natur einen Besuch abzustatten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Wanderstock, Fahrrad, Motorrad oder Auto den Winterschlaf oder die Frühjahrsmüdigkeit in freier Natur auszurotten. Auch Axel Bulthaupt zieht es hinaus, um die Schönheiten unserer mitteldeutschen Landschaft im Frühling zu erkunden. Es geht in einige unserer schönsten Landschaften, mit spektakulärer Natur, tollen Menschen, leckerem Essen und jeder Menge Ausflugstipps. Von Leipzig aus geht seine Reise durch das sächsische Obstland, wo die Pflaumenbäume jetzt in voller Blüte stehen nach Stolpen. Dort werden gerade die Apfelbäume verschnitten, damit auf den privaten Obsthöfen im Herbst auch genügend geerntet werden kann. In der Oberlausitz hat sich Axel Bulthaupt mit einem berühmten Tierfotografen verabredet, um dabei zu sein, wenn das große Quaken in den zahllosen Teichen beginnt. Ein paar Kilometer südlich in der Sächsischen Schweiz werden derweil die Leinen zwischen den höchsten Felsnadeln festgezurrt. Auch die Highliner zieht es jetzt raus, um in schwindelnder Höhe zu sich selbst zu finden. Hochkonzentriert und tiefenentspannt zugleich. Selbst ins Erzgebirge zieht jetzt mit etwas Verspätung der Frühling ein. In der Nähe von Altenburg wird eine ganze Halle voller Camaros und Corvettes auf Vordermann gebracht. Die schicken Schlitten werden für eine zünftige Ausfahrt geputzt und gewienert. Ein absolutes Muss für Axel, denn nichts macht so viel Spaß, wie eine zünftige Frühlingstour in Gesellschaft. Auch auf der Geißenalm in der Nähe von Ruhla im Thüringer Wald werden die Gartenmöbel herausgestellt, damit die ersten Wanderer das leckere selbst gemachte Rostbrätel unter den hohen Tannen genießen können. Im kleinen Harzörtchen Druidenstein trifft Axel Bulthaupt auf zwei Holländer, die ihre Liebe zur magischen Landschaft rings um den Brocken entdeckt haben. In ihrem kleinen Hotel gibt es neben Harzer Küche auch Deftiges aus Holland. Derweil ist an der verhexten Teufelsmauer ein Schmetterlingsexperte damit beschäftigt, die ersten Falter zu zählen. Das dunkle Gestein speichert dort die Wärme, so dass sich die kleinen Flugtiere hier früher zeigen als andernorts. Eine Reise durch unsere SAGENHAFTE Heimat lohnt sich also, sei es, um gezielt den Winter zu vertreiben, das Frühjahr zu begrüßen oder ganz einfach, um mal wieder draußen zu sein. Und wenn alle Stricke reißen, dann tuts auch der MDR, denn wo bekommt man Mitteldeutschland schon aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wenn nicht bei SAGENHAFT.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Mitteldeutschland von Oben - Von Eisenach bis n...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Blick aus der Vogelperspektive auf die heimische Stadt und das eigene Land gewährt faszinierende Ansichten. Scheinbar Altbekanntes lässt sich durch den Blick aus der Luft völlig neu entdecken. Bei einer Flugreise von Eisenach bis nach Görlitz entstehen atemberaubende Ausblicke entlang der »Via Regia - der Straße der Könige«. Die Wartburg und die Neuenburg Erfurt und Leipzig Dresden und Görlitz - sie alle liegen wie an einer Perlenschnur die sich quer von West nach Ost durch Mitteldeutschland zieht. Hier wurde die Geschichte dieser Region geschrieben und ihre Kultur geprägt. Hier ist der Reichtum Thüringens Sachsen-Anhalts und Sachsens noch immer weithin sichtbar. Inhalt: Teil 1: Eisenach Erfurt Neckeroda Butterstädt Naumburg Leipzig Teil 2: Wurzen Grimma Wermsdorf Mügeln Oschatz Strehla Meißen Dresden Schloss Moritzburg Bautzen Görlitz

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Im Winter & Schönes Mitteldeutschland - Sagenha...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn die Tage heller werden, die Temperaturen wieder steigen und ein erstes zartes Grün Bäume und Büsche aus dem Winterschlaf holt, wird es Zeit, die Wanderschuhe heraus zu kramen, und der Natur einen Besuch abzustatten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Wanderstock, Fahrrad, Motorrad oder Auto den Winterschlaf oder die Frühjahrsmüdigkeit in freier Natur auszurotten. Auch Axel Bulthaupt zieht es hinaus, um die Schönheiten unserer mitteldeutschen Landschaft im Frühling zu erkunden. Es geht in einige unserer schönsten Landschaften, mit spektakulärer Natur, tollen Menschen, leckerem Essen und jeder Menge Ausflugstipps. Von Leipzig aus geht seine Reise durch das sächsische Obstland, wo die Pflaumenbäume jetzt in voller Blüte stehen nach Stolpen. Dort werden gerade die Apfelbäume verschnitten, damit auf den privaten Obsthöfen im Herbst auch genügend geerntet werden kann. In der Oberlausitz hat sich Axel Bulthaupt mit einem berühmten Tierfotografen verabredet, um dabei zu sein, wenn das grosse Quaken in den zahllosen Teichen beginnt. Ein paar Kilometer südlich in der Sächsischen Schweiz werden derweil die Leinen zwischen den höchsten Felsnadeln festgezurrt. Auch die Highliner zieht es jetzt raus, um in schwindelnder Höhe zu sich selbst zu finden. Hochkonzentriert und tiefenentspannt zugleich. Selbst ins Erzgebirge zieht jetzt mit etwas Verspätung der Frühling ein. In der Nähe von Altenburg wird eine ganze Halle voller Camaros und Corvettes auf Vordermann gebracht. Die schicken Schlitten werden für eine zünftige Ausfahrt geputzt und gewienert. Ein absolutes Muss für Axel, denn nichts macht so viel Spass, wie eine zünftige Frühlingstour in Gesellschaft. Auch auf der Geissenalm in der Nähe von Ruhla im Thüringer Wald werden die Gartenmöbel herausgestellt, damit die ersten Wanderer das leckere selbst gemachte Rostbrätel unter den hohen Tannen geniessen können. Im kleinen Harzörtchen Druidenstein trifft Axel Bulthaupt auf zwei Holländer, die ihre Liebe zur magischen Landschaft rings um den Brocken entdeckt haben. In ihrem kleinen Hotel gibt es neben Harzer Küche auch Deftiges aus Holland. Derweil ist an der verhexten Teufelsmauer ein Schmetterlingsexperte damit beschäftigt, die ersten Falter zu zählen. Das dunkle Gestein speichert dort die Wärme, so dass sich die kleinen Flugtiere hier früher zeigen als andernorts. Eine Reise durch unsere SAGENHAFTE Heimat lohnt sich also, sei es, um gezielt den Winter zu vertreiben, das Frühjahr zu begrüssen oder ganz einfach, um mal wieder draussen zu sein. Und wenn alle Stricke reissen, dann tuts auch der MDR, denn wo bekommt man Mitteldeutschland schon aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wenn nicht bei SAGENHAFT.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot